07.04.2019

Heide der Tippgeber

Gruppenliga: Festspielstadt punktet

Markus Heide saß mal wieder auf der Bank. Foto: Friedhelm Eyert

Nicht über ein 0:0 ist die SG Ehrenberg bei der SG Festspielstadt hinausgekommen – und das verdientermaßen, denn das Kellerkind war in Asbach gegen den Tabellenzweiten streckenweise das bessere Team.

Für die SG Festspielstadt war es der erste Punkt im neuen Jahr – obwohl Trainer Roman Prokopenko mit Grippe im Bett lag. Das Zepter schwang daher sein „Co“ Tobias Grimmer, der vom langlährigen Hessen-Trainer Markus Heide unterstützt wurde. Und vielleicht war Heide der entscheidende Tippgeber oder aber eben einfach der Glücksbringer. Jedenfalls stellte er fest, „dass sich Ehrenberg sicherlich unter Wert verkauft hat, wir aber eine tolle Moral und ein gutes Spiel gezeigt haben“. War beim Gast Torwart Simon Voll mehrfach Retter in höchster Not, musste Festspielstadt-Keeper Fabian Brunner in der Schlussminute sein ganzes Können gegen Felix Beck beweisen.

Schiedsrichter: Pirmin Mülot (TSV Ober-Ohmen). Zuschauer: 80.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema