18.07.2019

Höf und Haid im Viertelfinale

Kreispokal Schlüchtern: Nach Sieg im Duell der B-Ligisten wartet Freiensteinau

Daumen hoch: Der SV Höf und Haid steht im Viertelfinale des Schlüchterner Kreispokals. Archivfoto: Rainer Michelmann

Der B-Ligist SV Höf und Haid hat das letzte Achtelfinalspiel des laufenden Schlüchterner Kreispokalwettbewerbes mit 2:1 (1:1) beim Ligakonkurrenten SG Sterbfritz/Sannerz gewonnen und trifft nun in der Runde der letzten acht Mannschaften auf den Gruppenligisten SG Freiensteinau.

Ceesaj Ebrima (7. Minute) brachte Höf und Haid in Führung, Bukurim Dautaj glich umgehend für die Sinntaler Spielgemeinschaft aus (16.). Ein 35 Meter-Distanzschuss von Ahmadi Mohammad geleitete die Gäste zum Sieg und ins Viertelfinale. / osl

Kommentieren