16.04.2016

Horas unterliegt direktem Konkurrenten

C-Junioren-Hessenliga: 1:2 gegen Hessen Kassel

Foto: Charlie Rolff

Die C-Junioren des FV Horas haben in der Hessenliga mit 1:2 (1:1) gegen den KSV Hessen Kassel verloren.

In Hälfte eins zeigte Horas eine gute Reaktion auf den 0:1-Rückstand, Kapitän Gianluca Möser traf fünf Minuten später zum Ausgleich. Nach dem 1:2 hatte die Elf von Joachim Richter noch 20 Minuten Zeit für die erneute Antwort, diese sollte jedoch nicht gelingen. Besonders schwer wiegt die Niederlage deshalb, weil Kassel ein direkter Konkurrent des FVH im Abstiegskampf ist. Mit einem Sieg hätte Horas am Gegner vorbeiziehen können, so beträgt der Rückstand jetzt vier Punkte. Durch den überraschenden 3:0-Sieg des KSV Klein Karben gegen den Zweiten Baunatal ist die Richter-Elf auf den drittletzten Rang abgerutscht.

Horas: Heller; Keller (65. Gilbert), Schütz, Möser, Auth, Schaub (59. Bohlender), Aschenbrücker, Huder, Özkan (53. Hillenbrand), Martinez, Funke.
Tore: 0:1 Felix Grebenstein (25.), 1:1 Gianluca Möser (30.), 1:2 Argjend Zulbeari (50.).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe