FSV Thalau

Hütsch bleibt bis Saisonende

23. November 2021, 08:27 Uhr

Thomas Hütsch bleibt bis Saisonende Trainer beim Verbandsligisten FSV Thalau. Foto: Verein

Der FSV Thalau hat Nägel mit Köpfen gemacht. Thomas Hütsch, der gemeinsam mit Frank Schlieck nach der Trennung von Meik Voll den Verbandsligisten gegen Eichenzell coachte, bleibt bis zum Saisonende Trainer.

"Die Vereinsführung zeigt sich erleichtert und zufrieden, kurzfristig eine interne Lösung gefunden zu haben und dem Verbandsliga-Kader gleichzeitig einen Trainer mit Erfahrung präsentieren zu können", heißt es in einer Pressemitteilung. Hütsch, selbst Thalauer, kehrte im Dezember 2020 nach diversen Stationen zurück in den Wittiggrund und kennt das aktuelle Umfeld somit bestens.

Neben seinem Engagement als Trainer in der Rückrunde wird Hütsch zudem die Sportliche Leitung um Frank Schlieck unterstützen. Ein Nachfolger für den kommenden Sommer ist indes noch nicht gefunden. Der Club begibt sich deshalb fortan auf die Suche.

Kommentieren