10.10.2018

Jahn mit einem Hattrick

Gruppenliga: Kerzell 3:1-Sieger

Michael Jäger, Coach der SG Kerzell.

Aron Loui Jahn war der Mann des Abends beim 3:1 (3:0) der SG Kerzell in der Gruppenliga gegen die SG Festspielstadt. Der 21-jährige markierte vor dem Wechsel einen Hattrick und verdoppelte so seine Torquote von drei auf sechs Saisontore.

Einen hohen Anteil am klaren Vorsprung zur Pause hatte auch Mikael Avanesian, der als Vorbereiter hervor stach. Das Spiel war übrigens vor knapp drei Wochen beim Stand von 2:1 für Kerzell wegen eines Unwetters abgebrochen worden.

Nach dem Wechsel machten die Hersfelder schnell den Anschluss, doch Kerzell verpasste mehrfach gute Möglichkeiten zum 4:1. Dann flog auch noch der eingewechselte Rakk auf Gästeseite vom Feld.

Die Statistik

Schiedsrichter: Lukas Weber (SV Sotzbach).
Zuschauer: 100.
Tore: 1:0 Aron Loui Jahn (3.), 2:0 Aron Loui Jahn (16.), 3:0 Aron Loui Jahn (45.), 3:1 Emmanuel Crawford (49.).
Rote Karte: Andreas Rakk (Festspielstadt) wegen einer Notbremse (78.).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema