02.06.2019

JFV landet unter den Top fünf

B-Junioren-Hessenliga: JFV Viktoria macht es deutlich

Homan Halimi (links) traf gleich viermal in des Gegners Kasten. Foto: Charlie Rolff

Der JFV Viktoria Fulda hat in der B-Junioren-Hessenliga einen sagenhaften Saisonausklang erlebt. Im Heimspiel gegen Kelkheim feierte das Team von Trainer Sebastian Sonnenberger einen 10:0 (6:0)-Kantererfolg.

Es war am Ende ein Klassenunterschied, der bereits im ersten Spielabschnitt deutlich wurde. Viktoria Fulda suchte immer wieder sein Heil in der Offensive und setzte damit die gegnerische Abwehr gehörig unter Druck. Kelkheim leistete sich dann mehrfach kapitale Fehler, die Viktoria Fulda gnadenlos bestrafte. „Wir wollten heute einen versöhnlichen Abschluss feiern und auch nach der Niederlage gegen Wehen Wiesbaden noch einmal ein anderes Gesicht zeigen. Und das haben wir letztlich auch umgesetzt“, resümiert Sebastian Sonnenberger, Trainer von Viktoria Fulda, und führt an: „Kelkheim stand schon im Vorfeld der Partie als Absteiger fest und hatte sich heute phasenweise aufgegeben. Meine Jungs hingegen haben nur so vor Motivation gestrotzt und damit dem Gegner nicht den Hauch einer Chance gelassen“, stuft Sonnenberger ein, dessen Team bereits zur Halbzeitpause mit 6:0 in Front lag.

Nach dem Seitenwechsel ergab sich dann dasselbe Bild. Viktoria Fulda agierte nach wie vor spielfreudig in der Offensive und baute seinen Vorsprung letztlich auf 10:0 aus. „Wir haben uns durch den Sieg den fünften Rang gesichert und beenden die Runde damit vor dem FSV Frankfurt. Das ist für den JFV Viktoria Fulda ein toller Erfolg“, versichert Sonnenberger.

JFV Viktoria Fulda: Bagus; Bohlender, Seifert, Hartwig, von Keitz, Huder, Aydogan, Neubauer, Parzeller, Shustikov, Halimi, Hohmann, Hubl, Maul.
Tore: 1:0 Homan Halimi (3.), 2:0 Nikolai Shustikov (4.), 3:0 Homan Halimi (9.), 4:0 Ahmed Aydogan (11.), 5:0 Noah Neubauer (13.), 6:0 Nikolai Shustikov (33.), 7:0 Eigentor (52.), 8:0 Homan Halimi (64.), 9:0 Lukas Hohmann (74.), 10:0 Homan Halimi (80.). / tof

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe