30.09.2019

JSG Künzell mit Pflichtsieg

C-Junioren-Verbandsliga: Kocatepe-Jungs atmen vor den Ferien durch.

Foto: Charlie Rolff

Die JSG Künzell hat im sechsten Saisonspiel der C-Junioren-Verbandsliga den zweiten Sieg eingefahren und sich somit vor den Hebstferien noch ein wenig aus dem Tabellenkeller befreien können. Das Spiel des JFV Bad Soden-Salmünster in Baunatal ist auf den 1. Dezember verlegt worden.

JSG Künzell – JFV FC Aar 4:2 (3:1).

Die JSG konnte sich gegen das Schlusslicht für den schwachen Auftritt eine Woche vorher in Kassel rehabilitieren – obwohl Künzell schon wieder früh das 0:1 nach einem Standard fing. „Wir haben trotzdem unser Ding weiter durchgezogen, das spielerisch ordentlich gemacht und das Ergebnis dann auch schnell gedreht“, so Trainer Hakan Kocatepe, dessen Keeper Leo Schramm zwar beim 2:3-Anschluss Aars überrascht wurde, insgesamt aber mehrere super Paraden zeigte. “Aar hat insgesamt nicht wie ein Schlusslicht gespielt. Gerade mit ihrer guten Offensive werden sie auch noch Punkte holen”, glaubt Kocatepe.

Tore: 0:1 Philipp Kamenskiy (15.), 1:1 Torben Völker (20.), 2:1 Antonije Novakovic (25.), 3:1 Torben Völker (29.), 3:2 Dorian Gojanaj (37.), 4:2 Antonije Novakovic (61.).

Autor: Christian Halling

Kommentieren