Junioren-Regionalmeisterschaften: Gruppen stehen

Gespielt wird in Steinau an der Straße

04. Februar 2016, 19:30 Uhr

Foto: Charlie Rolff

In gut einer Woche starten die Futsal-Regionalmeisterschaften in der Sporthalle in Steinau an der Straße für die A-, B-, C-Junioren sowie der B-Juniorinnen. Mittlerweile stehen die Teilnehmerfelder und Gruppeneinteilungen fest. Qualifiziert hatten sich jeweils Kreismeister und Vizemeister der vier Kreise der Region Fulda.

A-Junioren (Samstag, 13. Februar von 14 bis 18.15 Uhr):

Gruppe A: JFV Gemeinde Petersberg, JFV Bad Hersfeld, JSG Nüsttal/Hofbieber, JFV Bad Soden-Salmünster.
Gruppe B: JFV Hünfelder Land, JSG Herolz/Bellings/Hohenzell, JFV Viktoria Fulda, JFV Kirchheim-Aulatal.

B-Junioren (Sonntag, 14. Februar von 9.30 Uhr bis 13.45 Uhr):

Gruppe A: FV Horas, JFV Bad Hersfeld, JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach, JFV Bad Soden-Salmünster.
Gruppe B: JSG Eitratal-Kegelspiel, JSG Uttrichshausen, JFV Viktoria Fulda, JSG Hauneck-Haunetal.

C-Junioren (Sonntag, 14 Februar von 14.15 Uhr bis 18.30 Uhr):

Gruppe A: JSG Rippberg, JSG Wildeck, FSG Vogelsberg, JFV Bad Soden-Salmünster.
Gruppe B: JSG Eitratal-Kegelspiel, JSG Freiensteinau, JFV Viktoria Fulda, FSV Hohe Luft.

B-Juniorinnen (Samstag, 13. Februar ab 9.30 Uhr):

Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden. Teilnehmende Mannschaften sind: MSG Schlüchtern/Distelrasen/Elm, SC Lispenhausen, JFV Burghaun, SV Gläserzell, TSG Lütter, JFV Hünfelder Land, SC Kathus.

Kommentieren