12.09.2017

Kalkobes kampflos im Endspiel

Weiterode sagt Spiel ab

Foto: Thomas Bertz

A-Ligist TSV Kalkobes steht als erster Finalteilnehmer des Kreispokals Hersfeld/Rotenburg fest. Wie Pokalspielleiter Thomas Becker auf Nachfrage bestätigt, hat Kreisoberligist ESV Weiterode die für morgen angesetzte Partie abgesagt.

„Personell sei Weiterode total abgebrannt, hat mir der 3. Vorsitzende Arnold Düsterhoft mitgeteilt“, erklärt Becker. Kalkobes sei hingegen nicht mehr bereit gewesen, das Spiel kurzfristig zu verlegen, weshalb als einzige Lösung die Wertung pro Kalkobes übrig geblieben sei. Wer auf Kalkobes treffen wird, sollen – Stand jetzt – am Donnerstag (19 Uhr) der SV Heenes und die SG Hessen/Spvgg. Hersfeld ermitteln.

Autor: Johannes Götze

Kommentieren

Vermarktung: