04.04.2018

Kapitäne der Region - heute mit Nuh Uslu

Von einem Treffen im Krankenhaus nach einem Relegationsspiel

Nuh Uslu trägt schon seit der Jugend das Trikot des FV Bad Vilbel. Foto: Jörg Schulz

In unserer Kategorie "Kapitäne der Region" wollen wir euch die Spielführer der Mannschaften etwas näher bringen. Wir haben einen kleinen Fragenkatalog zusammengestellt, den uns heute Nuh Uslu von Süd-Verbandsligist FV Bad Vilbel beantwortet hat.

Name: Nuh Uslu

Spitzname(n) in der Mannschaft: ironisch Feintechniker, weil es meistens kracht wenn ich im Zweikampf bin :-)

Geburtsdatum: 10.02.87

Im Verein seit: D-Jugend

Bisherige Vereine: F- und E-Jugend SC Dortelweil, U23 FSV Frankfurt (2. Seniorenjahr)

Familienstand: verheiratet (ein Sohn)

Das verrückteste Spiel meiner Karriere war damals in der Abstiegsrelegation gegen Wald-Michelbach. Da habe das 1:0 und 2:1 gemacht und das 3:1 vorbereitet. Dann hat sich ein Spieler verletzt, als er mich gefoult hat. Später hatte ich nach einem Zusammenprall eine Platzwunde am Kopf und der Gegenspieler eine Gehirnerschütterung. Am Ende waren wir alle drei im selben Krankenhaus.

Mein bester Feind am Fußballplatz sind alle Offensivspieler der Gegner, weil die nicht zu meinem Team gehören :-)

Das wollte ich meinem ehemaligen Mitspieler Marius Troll schon immer mal sagen: Es tut mir leid für die Grätschen im Training.

Die schönsten Grätschen bekomme in unserer Mannschaft ich hin. Das Team meint, dass meine Grätschen gut ankommen.

Ich bin zum Kapitän gewählt oder bestimmt worden! Ist lange her, aber ich glaube, dass Amir (Mustafic) mich bestimmt hat.

Das Tor ist bei mir hängengeblieben: Mein allererstes Tor in der F-Jugend. Augen zu und draufgehalten.

Das wollte ich meinem ehemaligen Trainer Markus Dippel schon immer mal sagen: Danke für die Zeiten in der B- und A-Jugend.

Wenn ich traurig bin, dann gibt es Frustessen nach einer Niederlage.

Mein Lieblingsverein ist: Trabzonspor/ FVBV

Dafür schalte ich abends den Fernseher ein: Fußball und türkische Serien :-)

Und deswegen mach ich ihn aus: Wenn nichts Interessantes läuft

Wenn du dir einen Spieler für deine Mannschaft wünschen könntest, wer wäre dass: Emre Kadimli und Cengiz Veisoglu. Das sind gute Freunde von mir.

Kommentieren