14.03.2018

Kapitäne der Region - heute mit Teoman Güngör

Von Käsekuchen und Spielern, die "was lernen können"

Teoman Güngör trägt bei der TSG Niederrad die Binde. Foto: Jörg Schulz

In unserer Kategorie "Kapitäne der Region" wollen wir euch die Spielführer der Mannschaften etwas näher bringen. Wir haben einen kleinen Fragenkatalog zusammengestellt, den uns heute Teoman Güngör vom Frankfurter Kreisoberligisten TSG Niederrad beantwortet hat.

Name: Teoman Güngör

Spitzname(n) in der Mannschaft: El capitano

Geburtsdatum: 23.12.1987

Im Verein seit: sechs JAhren (dazwischen ein Jahr bei der BSC).

Bisherige Vereine: Sportfreunde 04 , BSC 1919, FC Kalbach , TSG Niederrad .

Familienstand: Verheiratet

Die verrücktesten Spiele meiner Karriere waren: Letztes Jahr gegen Bornheim II. Da haben sich unser Torwart ( an der Hand) , unser Spielertrainer (Schienbeinbruch), unser Innenverteidiger ( Nase geprellt ) und ich (Fußknöchel verstaucht) verletzt.

Mein bester Feind am Fußballplatz ist Okan Götürmen (Germania 94): Er ist schnell, flink und sehr stark am Ball.

Das wollte ich meinen ehemaligen Mitspielern Onur und Okan Götürmen schon immer mal sagen: Wir müssen noch paar Jahre zusammenspielen damit ihr was lernt :)

Die schönsten Grätschen bekommt in unserer Mannschaft Emrah Ulus hin.

Ich bin zum Kapitän vom Trainer vorgeschlagen und von der Mannschaft befürwortet worden, weil ich alles tue für meine Jungs, egal wann, egal was!

Das Tor ist bei mir hängengeblieben: Gegen Union Niederrad beim Hinspiel letztes Jahr, als wir 2:0 gewonnen haben (Freistoß von Ufuk Kertel). Ein geiles Teil bei ca. 250 Zuschauern und einer Hammer-Atmosphäre.

Das wollte ich meinem ehemaligen Trainer Max Büge schon immer mal sagen: Du bist ein Topstürmer, super Trainer und sehr nett und sympathisch.

Wenn ich traurig bin, dann muntert meine Frau mich auf, indem sie mir Käsekuchen macht. :-)

Mein Lieblingsverein ist: Eintracht Frankfurt ,Fenerbahce Istanbul

Dafür schalte ich abends den Fernseher ein: Zum Einschlafen

Und deswegen mach ich ihn aus: das macht der Timer für mich :-)

Wenn du dir einen Spieler für deine Mannschaft wünschen könntest, wer wäre dass: Okan Ilkiz, Okan Götürmen und Onur Götürmen, weil sie Topspieler sind und menschlich sehr loyal und respektvoll.

Kommentieren