29.09.2019

Lütter verschenkt zwei Zähler

Frauen-Hessenliga: Lütter torlos bei der Eintracht

Vanessa Klaus hätte für den Sieg der TSG Lütter sorgen können. Foto: Charlie Rolff

Nur mit einem Punkt trat die TSG Lütter die Heimreise nach der Auswärtspartie bei der SG Eintracht Frankfurt II an. Torlos gingen die 90 Minuten vorüber.

Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte war Lütter nach dem Wiederanpfiff tonangebend. Doch sowohl Fabienne Beck, Karolina Burkard als auch Vanessa Klaus zweifach vergaben teils beste Gelegenheiten. „Man muss schon sagen, dass wir in der zweiten Hälfte das Tor machen müssen. Von daher sind das für uns zwei weitere verlorene Punkte.“, bilanzierte TSG-Coach Andre Kleinheinz.

TSG Lütter: Lohmann, Auth, Beck, Bahr, Kerber, Burkard, Belz, Schneider, Nawrath, Klaus, Gaul – Stiel, Strott, Martens.
Schiedsrichter: Yahya Budarham (Schwalbach).
Zuschauer: 35.
Tore: Fehlanzeige.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema