13.03.2018

Mädchen-Spitzenteams der Region heute in Eichenzell

B-Juniorinnen-Hessenliga

Am Dienstag kommt es in der B-Juniorinnen-Hessenliga zum Prestigeduell zwischen der TSG Lütter und dem SV Gläserzell. Ausgetragen wird das Derby ab 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Eichenzell.

Gerade einmal knappe 48 Stunden nach der unglücklichen 1:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt fightet die TSG Lütter erneut um Punkte. „Wir wollen gegen Gläserzell dort anfangen, wo wir gegen Frankfurt aufgehört haben. Gerade im zweiten Abschnitt war unsere Leistung von Mut und Kampfgeist geprägt. Diese beiden Komponenten wollen wir auch gegen Gläserzell an den Tag legen“, fordert Meinhard Bahr, Co-Trainer der TSG.

„Beide Vereine leisten nun schon seit Jahren im Jugendbereich hervorragende Arbeit. In den letzten Jahren hatte dann Lütter ein wenig die Nase vorn, sodass wir wissen, dass wir auf einen starken Gegner treffen werden“, betont Gläserzells Coach Zura, der eine intensive Begegnung erwartet. „Wir werden eine schlagkräftige Mannschaft in das Rennen schicken und wollen uns durch eine starke Leistung ein Erfolgserlebnis erarbeiten“, hofft Zura auf einen Coup seiner Mädels im Derby. tof

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema