29.07.2019

Magdlos vom Punkt weiter

Kreispokal Fulda: Nach Sieg gegen Pilgerzell wartet nun SV Neuhof

Verwandelte den Elfmeter zum 6:4-Endstand und führte Magdlos so ins Kreispokal-Achtelfinale: Spielertrainer Mario Hartmann.

Die SG Magdlos aus der Kreisoberliga Süd hat sich im Zweitrundenspiel des Fuldaer Kreispokals gegen den Vertreter aus der KOL Mitte, TSV Pilgerzell, 6:4 nach Elfmeterschießen durchgesetzt und empfängt nun im Achtelfinale Hessenligist SV Neuhof.

In Hälfte eins hatten die Gäste noch brilliert, nach der Pause riss der Faden bei der Elf von Rolf Gollin aber komplett. Vom Punkt setzte Pilgerzells Niklas Erb dann den entscheidenden Elfmeter an den Pfosten.

Tore: 0:1 Andreas Wingenfeld (32.), 1:1 Pascal Arndt (47.).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SG Magdlos

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Pilgerzell

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)