Vereinigung wirbt

Neulingslehrgang in Langenschwarz

19. Januar 2021, 18:54 Uhr

Carsten Dücker von der TSG Mackenzell pfeift Hessenliga und gehört somit zu den Spitzen-Schiedsrichtern des Kreises Lauterbach/Hünfeld. Foto: Charlie Rolff

Die Schiedsrichtervereinigung Lauterbach/Hünfeld wirbt um neue Schiedsrichter und möchte, sofern es die Pandemie-Lage zulässt, einen Neulingslehrgang durchführen.

Der Lehrgang soll an vier Präsenztagen zwischen dem 13. und 28. März im Sportlerheim der SG Kiebitzgrund in Langenschwarz durchgeführt werden. Dabei soll, genau wie in den vergangenen Jahren bereits, zusätzlich auf E-Learing zurückgegriffen werden, – ein reiner Online-Lehrgang ist nicht angedacht.

Um sich für den Lehrgang anzumelden, steht die Homepage der Schiedsrichtervereinigung zur Verfügung. Um Fragen zu äußern, steht die Vereinigung zusätzlich über ihren Facebook- und Instagram-Kanal zur Verfügung. Kreislehrwart Maximilian Kaiser leitet den Lehrgang.

Kommentieren