15.03.2019

Peikert und fast das gesamte Team bleiben

KOL Mitte: Haimbach verlängert bis auf eine Ausnahme mit kompletten Kader

Timo Peikert bleibt dem Haimbacher SV erhalten. Archivfoto: Max Lesser

Mitte-Kreisoberligist Haimbacher SV und Timo Peikert werden auch in der kommenden Saison zusammenarbeiten. Dies teilte der Verein in einer Pressenotiz mit. Außerdem bleibt dem HSV auch der gesamte Kader erhalten.

"Der Haimbacher SV freut sich, Timo Peikert, das gesamte Betreuerteam und die Spieler für eine weitere Saison halten zu können", heißt es kurz und knapp in der Pressenotiz. "Für alle Beteiligten war es selbstverständlich, die Zusammenarbeit mit Timo und dem Betreuerteam fortzusetzen. Nach dem begonnenen Umbruch vor eineinhalb Jahren macht sich die Arbeit in dieser Saison bemerkbar und wir stehen aktuell auf Platz sechs. Timo passt sehr gut zu unserem Verein. Er arbeitet hervorragend mit der Mannschaft, die Spieler und Trainer haben ein super Verhältnis und er entwickelt das Team bestens weiter. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich, mit allen Spielern verlängert zu haben. Einzig allein Carsten Peikert zieht es zur neuen Saison nach Rothemann. Gespräche mit möglichen Neuverpflichtungen stehen noch aus", wird Fußball-Vorstand Moritz Pfeifer zitiert.

Kommentieren