29.04.2018

Peter John schnürt den Doppelpack

Gruppenliga: Künzeller 2:0 in Großenlüder

Peter John machte beide Künzeller Tore.

Der TSV Künzell bleibt auch weiterhin ein ganz heißer Anwärter auf einen Platz ganz vorne. Auch beim Angstgegner SV Großenlüder gewann die Mannschaft von Trainer Tobias Hahner, dank des Doppelpacks von Peter John mit 2:0 (1:0).

„Eigentlich war das wieder so ein typisches Großenlüder-Spiel für uns. Es ist so ein bisschen wie die letzten Jahre auch gelaufen, das wir die Chancen nicht gemacht haben. Das 0:1 war aber ein bisschen der Unterschied. Da haben wir erst wieder zwei Mal den Innenpfosten getroffen, aber diesmal haben wir nachgesetzt und den Ball doch noch reingemacht“, erklärt Hahner, dem vor allem die Defensivleistung nach der Pause gut gefallen hat.

„Da haben wir richtig gut verteidigt.“ Nach drei Wochen kehrte David Bettendorf ins Künzeller Team zurück und auch Tim Farnung war wieder dabei. Dafür mussten diesmal Patrick Jabobi und Martin Raszyk verletzt runter. Schiedsrichter: Malte Sattler (VfL Dreihausen). Zuschauer: 200. 0:1 Peter John (45.), 0:2 Peter John (90.).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema