10.07.2019

Pilgerzell und Dipperz/Dirlos im Endspiel

Gemeindepokal Künzell: Für beide der zweite Sieg

Pilgerzells Mittelfeldspieler Dominik Weber.

Das Finale um den Künzeller Gemeindepokal steht bereits vor dem letzten Vorrundenspieltag fest: Sowohl der TSV Pilgerzell auch auch die FSG Dipperz/Dirlos haben auch ihre zweite Partie gewonnen und sind damit ins Endspiel eingezogen.

Im ersten Spiel des Tages setzte sich der TSV Pilgerzell mit 4:0 gegen Bachrain durch. Da die Elf von Rolf Gollin auch am Montag schon das erste Spiel gegen Gastgeber Dietershausen/Friesenhausen gewonnen hatte, steht der TSV somit im Endspiel. Die Tore erzielten Moritz Meisel (10.) mit einem herrlichen Seitfallzieher, Dominik Weber (15.) mit einem satten Schuss (15.) sowie zwei Mal Andre Mathiebe (25., 49., Foulelfmeter).

Das zweite Match bestritten die Spielgemeinschaften aus Edelzell/Engelhelms und Dipperz/Dirlos. Vor fast 200 Besuchern gewann Dipperz/Dirlos nicht unverdient. Das Tor des Tages erzielte Marcel Schwab in der 48. Minute.

Tabellen / Terminplan

Gruppe A
TSV Pilgerzell - SG Dietershausen/Friesenhausen 2:1.
TSV Bachrain - TSV Pilgerzell 0:4.
SG Dietershausen/Friesenhausen - TSV Bachrain (Freitag, 18.30 Uhr)
1. TSV Pilgerzell 6:1 Tore, 6 Punkte
2. SG Dietershausen/Friesenhausen 1:2 Tore, 0 Punkte
3. TSV Bachrain 0:4 Tore, 0 Punkte

Gruppe B
FSG Dipperz/Dirlos - TSV Künzell 4:2.
SG Edelzell/Engelhelms - FSG Dipperz/Dirlos 0:1.
TSV Künzell - SG Edelzell/Engelhelms (Freitag, 19.40 Uhr)
1. FSG Dipperz/Dirlos 5:2 Tore, 6 Punkte
2. SG Edelzell/Engelhelms 2:4 Tore, 0 Punkte
3. TSV Künzell 2:4Tore, 0 Punkte

Spiel um Platz drei: Sonntag, 14 Uhr

Endspiel: Sonntag, 16 Uhr
TSV Pilgerzell - FSG Dipperz/Dirlos

Kommentieren