12.06.2018

Pokal wird gelost

Kreis Hersfeld/Rotenburg

Foto: Charlie Rolff

Bevor am Donnerstag, 14. Juni um 17 Uhr im Moskauer Luschniki-Stadion die Fußball-Weltmeisterschaft mit dem Eröffnungspiel Russland gegen Saudi-Arabien startet, steht am Vortag, Mittwoch, 13. Juni, 19 Uhr, für die heimischen Fußballer des Fußballkreises Hersfeld-Rotenburg das Sporthaus in Bosserode im Fokus. Hier findet die Auslosung der nächsten Krombacher Pokalrunde statt, die schon traditionsgemäß den Spielbetrieb im Fußballkreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet.

29 Mannschaften befinden sich im Lostopf, darunter Titelverteidiger SG Festspielstadt/Spvgg. Bad Hersfeld. „Leider hat Zahl der Absagen gegenüber dem letzten Jahr um drei Teams auf elf zugenommen. Es ist bedauerlich, dass nicht alle Vereine das Angebot nutzen, unter Wettkampfbedingungen, bereits zu so einem frühen Zeitpunkt die Form zu testen“, macht Spielleiter Thomas Becker (Bosserode) keinen Hehl aus seiner Enttäuschung. Der Startschuss fällt am Samstag, 14. Juli. / bt

Folgende Teams sind im Lostopf:

FSG Aulatal, SG Ausbach/Friedewald, FSG Hohe Luft, SG Festspielstadt/Spvgg. Bad Hersfeld, FSG Bebra, FC Real Español Bebra, TSV Blankenheim, TV Braach, SG Breitenbach/Haselgrund, SG Cornberg/Rockensüß, Hattenbacher SV, SG Heenes/Kalkobes, TSV Herfa, FSG Heringen, FSG Hohenroda, SG Iba/Machtlos, SG Kleinensee/Widdershausen, SG Mecklar/Meckbach/Reilos, SG Mühlbach/Raboldshausen, SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz, SG Obergeis/Untergeis, VfL Philippsthal, SuFF Raßdorf, ESV Ronshausen, SG Rotenburg/Lipsenhausen, SG Sorga/Kathus, SG Wildeck, TSV Wölfershausen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema