05.03.2018

Posa verlängert in Margretenhaun

A-Liga Fulda-Rhön

Roberto Posa bleibt Trainer des RSV Margretenhaun.

Roberto Posa wird im Sommer in seine dritte Saison beim RSV Margretenhaun gehen, das bestätigte Sören Huder aus dem Führungsteam des A-Ligisten auf Nachfrage.

"Menschlich und fachlich passt das hervorragend zwischen Roberto und Verein", erklärt Huder, der besonders die Umstellung von Libero auf Viererkette anführt und gar die Hoffnung auf den Titel noch nicht aufgegeben hat: "Auch wenn Künzell II schon weit weg ist, haben wir trotzdem noch zwei direkte Duelle vor der Brust. Aber Platz zwei ist sicherlich realistischer."

Autor: Johannes Götze

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften