11.07.2019

Praforst stürmt ins Finale

Klarer Sieg gegen Dammersbach

Praforsts Torwart Nikolai Pappert. Foto: Peter Müller

Die SG Praforst hat den Einzug ins Endspiel um den Hünfelder Stadtpokal geschafft. Zwei Tage nach dem 8:0 gegen Kirchhasel machte es der A-Ligist auch gegen die SG Dammersbach/Nüst beim 3:0 wieder deutlich.

SG Praforst - SG Dammersbach/Nüst 3:0 (2:0).

Von der ersten Minute an war es eine einseitige Partie, die Praforst verdient gewann. Erst in der Schlusssequenz kam der Verlierer mit einem Lattenschuss zu einer achtbaren Möglichkeit. Tore:1:0 Refik Salihi (10.), 2:0 Refik Salihi (27.), 3:0 Loris Issberner (50.).

Spielpan / Ergebnisse

Viertelfinale
SG Dammersbach/Nüst - SG Michelsrombach/Rudolphshan 3:2.
SG Praforst - SV Kirchhasel 8:0.
TSG Mackenzell - Hünfelder SV II 2:5.
SV Roßbach - SV Großenbach 2:1.

Halbfinale:
SG Dammersbach/Nüst - SG Praforst 0:3.
Hünfelder SV II - SV Roßbach (Freitag, 19 Uhr)

Spiel um Platz drei
SG Dammerbach/Nüst - Verlierer aus Hünfeld II gegen Roßbach (Sonntag, 15 Uhr)

Finale
SG Praforst - Sieger aus Hünfeld II gegen Roßbach Sieger (Sonntag, 17 Uhr)

Kommentieren