Spiel in der Verbandsliga abgesagt

Sandershausen spart sich den Weg nach Bad Soden

14. September 2020, 13:59 Uhr

Die SG Bad Soden wird statt dem Spiel in der Verbandsliga am Mittwoch wohl nun eine Trainingseinheit einlegen. Foto: Kevin Kremer

Die TSG Sandershausen wird am Mittwoch nicht bei der SG Bad Soden antreten. Darüber informiert Klassenleiter Erhard Zink.

Personelle Gründe schiebt die TSG an, weshalb die 148 Kilometer einfache Strecke nicht angetreten werden. Die drei Zähler heimsen sich somit die "Sprudelkicker" wohl ein, da ein Nichtantritt vorliegt. Eigentlich sollte die Partie eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart über die Bühne gehen, doch kurzfristig wurde die Partie wieder auf den morgigen Mittwoch gelegt.

Kommentieren