25.07.2018

Schäfer mit Nüchter, Azamfirei und Preis "sehr zufrieden"

Kreispokal: Zehn Mannschaften im Einsatz

Steffen Schäfer ist zufrieden mit seinem bisherigen Engagement. Foto: Ralph Kraus

Gleich zehn Mannschaften sind heute Abend (jeweils 19 Uhr) im Kreispokal im Einsatz. Während in Schlüchtern und Hersfeld-Rotenburg bereits Halbfinalisten gesucht werden, steht in Fulda noch das letzte Erstrunden-Match auf dem Plan.

Da ist Kreisoberligist Bachrain beim A-Ligisten TV Neuhof favorisiert, der Gewinner trifft dann in der zweiten Runde auf den TSV Schmalnau. Dort treffen sich bereits die SG Hattenhof und die SG Johannesberg. Die Favoritenrollen sind klar zugunsten der Gäste verteilt, wenngleich der Verbandsligist mit einer gemischten Truppe antreten möchte. "Ich gehe aber davon aus, dass sich alle Spieler des Gegners für den Saisonstart empfehlen möchten. Für uns ist es derweil eine Trainingseinheit mit Praxisbezug, wenngleich wir uns auf das Spiel freuen und bei gutem Wetter auf den einen oder anderen Zuschauer hoffen", so Hattenhofs Trainer Steffen Schäfer.

Der Übungsleiter, der erst seit wenigen Wochen im Amt ist, hat bislang einen guten Eindruck von seinem Team, die Leistungen in den Testspielen bestätigen das: "Mit der Defensive bin ich schon sehr zufrieden, offensiv hakt es aber noch ein bisschen", so Schäfer, der mit seinen Neuzugängen Daniel Nüchter (RSV Petersberg), Georghe-Daniel Azamfirei (TSV Kalkobes) und Pascal Preis (SG Wildeck) "sehr zufrieden" ist. Nüchter hatte zuletzt zwar Probleme am Knöchel, dürfte gegen Johannesberg aber wieder zur Verfügung stehen.

Das Halbfinale vor Augen haben derweil die Teams von Kleinensee/Widdershausen und Ausbach/Friedewald. Das visieren auch die Vereine aus Schlüchtern an: Die SG Freiensteinau ist bei den Schlüchterner Löwen favorisiert, ebenso wie die SG Bad Soden bei Höf und Haid.

Die Kreispokal-Spiele in der Übersicht:

Fulda
19 Uhr
TV Neuhof - TSV Bachrain
SG Hattenhof - SG Johannesberg

Schlüchtern
19 Uhr
FSV Schlüchterner Löwen - SG Freiensteinau
SV Höf und Haid - SG Bad Soden

Hersfeld-Rotenburg
19 Uhr
SG Kleinensee/Widdershausen - SG Ausbach/Friedewald

Kommentieren