20.08.2019

Scorpions sorgen für Halbzeitabgang

Gruppenliga: Jägers Abschiedsgeschenk zur Unzeit

Für den früheren Kerzeller und jetzigen Oberzell/Züntersbach-Coach Michael Jäger gab es am Freitagabend wichtigeres als Fußball.

Katerstimmung herrscht bei Gruppenligist SG Oberzell/Züntersbach, der nach drei Spielen punktlos Letzter ist. Das 0:1 gegen FT Fulda erlebte ausgerechnet der neue O/Z-Trainer Michael Jäger nicht bis zum Ende mit.

„Von der SG Kerzell habe ich als Abschiedsgeschenk Karten für das Scorpions-Konzert in Fulda geschenkt bekommen. Schon vor der Runde habe ich gesagt, dass ich am 16. August auf keinen Fall kann. Und deshalb hätte das Spiel auch am Samstag stattfinden sollen, da war aber dann plötzlich der Hochzeitstermin von unserem Kapitän Maximilian Heil“, verriet Michael Jäger schon vor der Partie, warum er nach der Halbzeitansprache den Sportplatz werde verlassen müssen. / oi

Kommentieren