Verbandsliga Nord

Sodens Kader nimmt Konturen an

02. April 2021, 19:16 Uhr

Der Kader der SG Bad Soden nimmt Konturen an. Foto: Kevin Kremer

Wenngleich noch völlig ungewiss ist, wann der Spielbetrieb in Hessen nach der Annullierung der Spielzeit 2020/21 wieder aufgenommen werden kann, wird hinter den Kulissen der SG Bad Soden intensiv an der Mannschaft für die neue Saison gebastelt.

„Unser Kader für die kommende Saison nimmt weiter Formen an und wir sind im Hinblick auf die Personalplanung auf der Zielgeraden. Mit Niklas Büchner, Lukas Ehlert, Ilir Memeti, Betim Mezimi, Kevin Demuth und Adem Merdin haben sechs weitere Spieler aus dem Bestandskader ihre Zusage für die kommende Spielzeit gegeben. Nils Pörschmann muss aus beruflichen Gründen hingegen etwas kürzertreten. Er hat allerdings signalisiert, dass er uns als „Stand-by-Spieler“ noch zur Verfügung stehen wird. Wir konnten den Stamm der Mannschaft weitgehend zusammenhalten und verfügen mit den beiden Zugängen Mike Weismantel und Max Tautorat aktuell über einen 17 Spieler umfassenden Verbandsligakader. Wir sind damit sehr gut aufgestellt und das Grundgerüst steht. Eventuell werden wir punktuell noch einmal nachjustieren, aber wir können diesbezüglich ohne Druck agieren“, erklärt Wladimir Römmich, Sportdirektor der SG Bad Soden.

Kommentieren