11.10.2018

Sonne pur und Fußball satt - Fotos

Barockstadt-Camp begeistert die Kids

Nur freudige Gesichter gab es an den drei Tagen des Barockstadt-Camps. Foto: Charlie Rolff

Wer wird der Straßenfußballkönig? Diese Frage stellten sich die Kids am letzten Tag des Barockstadt-Camps.

Die Kinder und Organisatoren lachen mit der Sonne um die Wette. Das Barockstadt-Camp ist nach drei anstrengenden, aber schönen Tagen vorbei – und ginge es nach den Kindern, könnte direkt das nächste Camp starten. „Wir haben nahtlos angeschlossen an die vergangenen Fußballcamps und sind rundum zufrieden. Das Wetter war richtig gut, sodass der Spaß fast programmiert war“, meint Joachim Krienke, Vorstandsmitglied der SG Barockstadt.

Camp-Organisator Alessandro Marino kann sich ihm nur anschließen: „Die Mühe hat sich gelohnt. Gestern habe ich noch 800 Namen mit meinem Team aufgeschrieben, um bestens vorbereitet zu sein für den Straßenfußballkönig, wo jeder einmal gegen jeden angetreten ist.“ Der König wurde am letzten Tag beim Barockstadt-Camp, welches von unserer Zeitung und torgranate.de unterstützt und präsentiert wird, gesucht. Den ganzen Tag wurde auf kleinen Feldern in Fünferteams gegeneinander gekickt. Wer letztendlich gewonnen hat, erfahren die Kinder erst beim Hessenliga-Derby in der nächsten Woche zwischen der SG Barockstadt und dem SV Buchonia Flieden.

Autor: Tobias Konrad

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften