Neu vom Türkischen SV

Tayyip Akkilinc wird Britanne

14. April 2021, 11:05 Uhr

Tayyip Akkilinc ist Eichenzells zweiter Neuzugang. Foto: Ralph Kraus

Der FC Britannia Eichenzell hat in einer Pressemitteilung nach dem neuen Spielertrainer Sebastian Sonnenberger (SG Barockstadt) seinen zweiten Neuzugang bekanntgegeben. Tayyip Akkilinc wechselt vom Türkischen SV Fulda zum Verbandsligisten.

Der 21-Jährige kann in der Offensive alle Positionen bekleiden. Für den Mitte-Kreisoberligisten Türkischer SV gelangen ihm in dieser Saison in elf Spielen sechs Tore. "Wir konnten ihn für uns gewinnen, da Tayyip die Herausforderung sucht, so hoch wie möglich zu spielen. Wir wollen, mit Sebastian Sonnenberger diese Art Spieler entwickeln und bieten ihnen hier genau die richtige Bühne", so Britannen-Funktionär Heiko Rützel.

Kommentieren