24.03.2019

Thalau triumphiert in der Heppeau

Gruppenliga: FSV wieder obenauf

Erstes Spiel 2019: Bronnzells Trainer Stefan Dresel

„Das war ein sehr gutes Gruppenligaspiel mit ganz viel Tempo. Es ging ständig hoch und runter“, war Thalaus Trainer Jörg Meinhardt vom 2:0 (0:0) seines FSV Thalau bei der SG Bronnzell durchaus angetan.

Vor dem Wechsel sei die Partie ausgeglichen gewesen, aber Bronnzell habe sogar die besseren Möglichkeiten gehabt, gab Meinhardt nachher zu. „Aber es hat sich immer einer geopfert und hat sich in den Ball geschmissen“, freute sich Meinhardt, dessen Elf dann nach dem Wechsel mit zwei Toren in sieben Minuten alles klar machte.

Beide Treffer fielen über die rechte Seite. Erst schob Florian Storch den Ball ins Tor, später verhinderte Belaarbi mit seinem Eigentor den Treffer von Salkovic, der Einschussbereit stand. „In den letzten 25 Minuten hätten wir dann eigentlich noch zwei, drei Tore nachlegen müssen“, so Meinhardt.

Die Statistik

Schiedsrichter: Johannes Baumann (FSV Fernwald).
Zuschauer: 250.
Tore: 0:1 Florian Storch (56.), 0:2 Tarek Belaarbi (63., Eigentor).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften