14.05.2018

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Acht Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" läuft diese Woche von Montag, 14. Mai (12 Uhr) bis Mittwoch, 16. Mai (12 Uhr). Acht Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein von Sport Becker in Hünfeld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Jannik Braun (SG Schlitzerland): Seit der Umschulung im Winter zum Stürmer läuft es bei Braun, der sowohl am Mittwoch als auch am Sonntag einen Dreierpack schnürte.

Nils Fischer (SG Eiterfeld/Leimbach): Sicherte mit seinem Viererpack den Punktgewinn gegen den SV Großenlüder (4:4) fast im Alleingang.

Steffen Kollmann (FT Fulda): Die personifizierte Torgranate schnürte zunächst am Donnerstag einen Hattrick für die Reserve, um am Sonntag die erste Mannschaft mit einer starken Defensivleistung zum Aufstieg in die Gruppenliga zu führen. Wusste dabei auch in der dritten Halbzeit zu überzeugen.

Denis Masic (SG Ausbach/Friedewald): Bei seinem Debüt am Mittwoch erzielte der Angreifer nach seiner Einwechslung einen Hattrick und bereitete den vierten Treffer beim 4:1-Erfolg gegen Haunetal II vor.

Konstantin Mihajlov (SV Hauswurz): War der Matchwinner mit allen vier Toren beim 4:0-Sieg gegen Großenlüder II.

Thomas Müller (TSV Pilgerzell II): Es "müllerte" am Wochenende wieder kräftig. Der ausgebuffte Torjäger schenkte erst Rommerz II an Christi Himmelfahrt drei Tore beim 4:1-Sieg ein, ehe am Sonntag sechs Buden beim 10:1 gegen Sickels II folgten, darunter ein lupenreiner Hattrick.

Patrick Müller II (SG Kressenbach/Ulmbach): „Werner“ machte nicht nur wegen seines Dreierpacks im Kreispokalendspiel gegen Steinau (5:0) den Unterschied.

Mladen Puric (SG Schlüchtern/Elm): Ragte beim 4:1-Erfolg der SG Schlüchtern/Elm gegen Künzell aus einer starken Mannschaftsleistung heraus.

HIER geht´s zur Abstimmung!

Kommentieren

Vermarktung: