20.08.2018

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Fünf Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 20. August (15 Uhr) bis Mittwoch, 22. August (12 Uhr). Fünf Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein vom Sporthaus im Kohlhäuser Feld und dazu eine FMS-Bewegungsanalyse sowie einen Gratismonat bei "Ki-Sports" in Hünfeld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Lukas Brehl (FSV Thalau): Der 19-Jährige war insbesondere beim 7:1 gegen Rothemann treffsicher, als er dreifach erfolgreich war.

Nils Fischer (SG Eiterfeld/Leimbach): Erzielte insgesamt sechs Treffer bei den klaren Derbysiegen gegen Haunetal (6:0) und Steinbach II (3:1).

Andre Glatz (VfL Heimboldshausen): Der stürmende Verteidiger wurde zum Derbyhelden, weil er mit einem lupenreinen Hattrick aus einem 0:1 den 3:1-Sieg über Heringen dingfest machte.

Leon Rüther (TSV Weyhers): Zwei Tore beim 4:2-Derbysieg in Poppenhausen, alle drei beim 3:1 in Hilders - der 21-Jährige war am Wochenende richtig gut aufgelegt.

Sven Günter (TSV Dalherda): Hielt im Spiel bei Reulbach/Brand II hinten mehrfach klasse, ehe ihm kurz vor Schluss mit einem weiten Abschlag auch noch die Vorlage zum 1:0-Siegtreffer gelang.

HIER geht´s zur Abstimmung!

Das ist eine FMS-Bewegungsanalyse

Der "Functional-Movement-Screen" ist ein standardisiertes Testverfahren aus den USA und analysiert objektiv Schwachstellen im Bewegungsablauf und dient somit der Erfassung potentieller Verletzungsrisiken sowie ineffizienter Bewegungsmuster. Dysbalancen sollen auf diesem Weg rechtzeitig erkannt und die Trainingsempfehlungen auf die Testergebnisse abgestimmt werden. Auf professioneller Ebene ist der "FMS" schon seit langer Zeit ein Standardverfahren der Leistungsdiagnostik, welches wir nun auch Amateursportlern aus verletzungsprophylaktischen Gründen zur Verfügung stellen möchten, damit auch auf diesem Leistungssektor bessere Resultate erbracht werden können. Der Fitness- und Healthclub KiSports in Hünfeld bietet dieses Testverfahren an, die Gewinner der Torgranate der Woche dürfen

Kommentieren