08.10.2018

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Sieben Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 8. Oktober (14 Uhr) bis Mittwoch, 10. Oktober (12 Uhr). Sieben Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein vom Sporthaus im Kohlhäuser Feld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Adrian Bohle (SV Unterhaun): Der Mann es Spiels beim 4:1-Erfolg in Soisdorf. Drei Treffer, davon zwei eiskalt vom Punkt, sicherten Unterhauns nächsten Sieg.

Steffen Hasenauer (FV Friedlos II): Eigentlich Betreuer und Torwarttrainer, musste er diesmal am Feld ran und erzielte in nur zwei Minuten einen Doppelpack gegen die SG Festspielstadt II.

Felix Meyer (FSV Thalau II): Dass der Erste Hilders beim Letzten Thalau II unterlag, lag in erster Linie an Meyer, der beide Treffer zum 2:1-Erfolg erzielte.

Sebastian Sandner (SG Lauter): Er erzielte im Verfolgerduell der KOL Süd gegen die SG Rückers die 1:0-Führung per herrlichem Fallrückzieher aus elf Metern. Ein echtes Traumtor.

Lara Schauer (SC Soisdorf): Mit ihrem Doppelpack war sie Garantin für den so wichtigen 3:1-Erfolg im Abstiegskampf gegen Obermelsungen.

Marvin Weyer (SV Wölf): Der 18-Jährige Außenverteidiger erzielte im A-Liga Spitzenspiel gegen Herfa ein Kopfballtor und ein traumhaftes Freistoßtor und war damit maßgeblich beteiligt am 4:3-Erfolg seiner Mannschaft.

André Winter (FV Horas II): Das Schlitzohr hat die Reserve des FVH beim Derby der B-Liga Fulda in Niesig fast alleine zum 8:2-Sieg geschossen: In der ersten und zweiten Hälfte gelang dem Angreifer jeweils ein Hattrick - macht in Summe sechs Treffer.

HIER geht´s zur Abstimmung!

Kommentieren