15.10.2018

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Acht Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 15. Oktober (15 Uhr) bis Mittwoch, 17. Oktober (12 Uhr). Acht Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein vom Sporthaus im Kohlhäuser Feld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Michelle Beck (SV Gläserzell): Die 20-Jährige Gläserzellerin sorgte beim 4:1-Sieg gegen Neu-Isenburg mit ihren beiden Toren maßgeblich dafür, dass der SV Gläserzell den Tabellenführer stürzte.

Steffen Brehl (TSG Lütter II): Mit seinem herrlichen Kopfballtreffer sorgte er für den 3:2-Siegtreffer gegen den TSV Poppenhausen.

Lukas Ehlert (SG Bad Soden): Der Spielmacher trifft wie er will, steuerte gegen Hosenfeld einen Viererpack bei, darunter ein Hattrick binnen zehn Minuten.

Jeremias Hess (FT Fulda II): Der Youngster ist Garant für den Aufschwung der Turner-Reserve. Gegen Pilgerzell II erzielte er beide Treffer zum 2:1-Sieg, in den vergangenen drei Spielen traf Hess insgesamt fünfmal.

Lucas Maierhof (Britannia Eichenzell): Der Torjäger ist in Topform, führte mit seinem Dreierpack die Britannen beim 3:2 in Großenritte im Alleingang zum Sieg.

Roman Prokopenko (SG Festspielstadt): Der Trainer wollte eigentlich gar nicht mehr spielen und tut's dennoch mit Erfolg. Ein Tor, drei Vorlagen. Den 4:2-Sieg gegen Oberzell/Züntersbach darf er sich ans Revers heften.

Nils Schuhmann (SC Soisdorf): Mit zwei Toren und zwei Vorlagen beschenkte sich der Soisdorfer, der am Freitag noch seinen Geburtstag feierte, beim 4:0-Derbysieg gegen Großentaft selbst.

Niklas Zeller (SG Johannesberg): Sein Auftritt glich einer Gala. Zwei Energieleistungen und ein traumhafter Freistoß beschertem ihm den Dreierpack und Johannesberg den 5:1-Sieg gegen Vellmar.

HIER geht´s zur Abstimmung!

Kommentieren

Vermarktung: