20.05.2019

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Sieben Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" geht in die nächste Runde: In dieser Woche läuft die Umfrage von Montag, 20. Mai (12 Uhr) bis Mittwoch, 22. Mai (12 Uhr). Sieben Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein vom Sporthaus im Kohlhäuser Feld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Adrian Bleuel (RSV Petersberg): Krankheitsbedingt zunächst auf der Bank, brachte er als Joker dank eines Hattricks Primus Bad Soden doch noch eine Niederlage bei.

Julius Brehl (SG Ehrenberg): Den größten Vereinserfolg sicherte der Stürmer mit seinem goldenen Treffer gegen die SG Schlüchtern/Elm.

Ivan Lovakovic (Hünfelder SV II): Per Dreierpack beseitigte er die Restzweifel zur Teilnahe an den Gruppenliga-Aufstiegsspielen. Besonders sehenswert: sein Freistoß zum 1:0.

Lucas Maierhof (FC Britannia Eichenzell): In seinem letzten Heimspiel für die Britannen schoss er sich einmal in die Herzen, denn sein fulminanter Freistoß in der Nachspielzeit bedeutete den Klassenerhalt.

Julian Müller (SG Oberzell/Züntersbach): Der Aufsteiger hat die Klasse vorzeitig gehalten – auch dank Müllers goldenen Treffers im Kellerkrimi in Schlitz.

Constantin Pabst (SG Dittlofrod/Körnbach): Im Derby gegen Rasdorf traf er doppelt, davon einmal per direkt verwandelter Ecke.

Branimir Velic (SV Neuhof): Gegen Ex-Klub Barockstadt II legte er eine echte Gala hin und führte seine Mannen in die Hessenliga-Aufstiegsrunde. Zwei Tore, zwei Vorlagen.

Hier geht's zur Abstimmung!

Kommentieren