11.07.2018

TSV Künzell der erste Finalist

Gemeindepokal Künzell

Bachrains Coach Francisco Martinez darf noch auf das Finale hoffen.

Der TSV Künzell hat als erste Mannschaft das Endspiel um den Künzeller Gemeindepokal erreicht. Auf dem Platz von Gastgeber TSV Pilgerzell gewannen die Künzeller nach dem 2:0 gegen Dipperz/Dirlos heute auch ihr zweites Spiel beim 1:0 gegen Edelzell/Engelhelms. Der zweite Finalist steht noch aus.

SG Edelzell/Engelhelms – TSV Künzell 0:1 (0:1)

Die Künzeller waren über die volle Distanz die bessere Mannschaft, auch wenn Kreisoberliga-Neuling Edelzell/Engelhelms zu zwei guten Möglichkeiten kam. Alles in allem ist der Sieg des TSV verdient gewesen. Torschütze war Louis Winkow, der aus der Jugend des JFV Borussia geholt wurde. Tor: 0:1 Louis Winkow (12.).

TSV Bachrain – SG Dietershausen/Friesenhausen 3:2 (3:0)

Bachrain spielte im ersten Abschnitt super auf und machte verdient die drei Tore. Dietershausen/Friesenhausen nutzte dann nach dem Wechsel seine beiden Möglichkeiten eiskalt aus und kam so heran. Tore: 1:0 Maurus Klüber (8.), 2:0 Marko Ivkovic (16.), 3:0 Marko Ivkovic (25.), 3:1 Marc Maierhof (38.), 3:2 Gabriel Mahr (50., Foulelfmeter).

Kommentieren

Vermarktung: