Nord-Kreisoberligist stellt Weichen

Vogt bleibt bei Steinbach II

28. März 2021, 17:53 Uhr

Steffen Vogt (lonks) bleibt Coach des SV Steinbach II. Foto: Torgranate

Nord-Kreisoberligist SV Steinbach II stellt im Hintergrund die Weichen für die kommende Saison. Wichtigste News: Spielertrainer Steffen Vogt hat seinen Vertrag bei der Hessenliga-Reserve verlängert und wird auch 2021/2022 für den SVS II tätig sein.

Dazu stoßen mit Verteidiger Johannes Modenbach, Offensivmann Niklas Finn Weber und Mittelfeldspieler Tim Hunstock aus dem eigenen Nachwuchs des JFV Burghaun/Haunetal zu Kader. Wieder zurück meldet sich Noah Bräuer. Er hatte bis ins Alter der B-Junioren für den JFV gespielt und danach pausiert.

"Nach Marko Madzar, Fabian Göb, Felix Matthaei und Moritz Ickler sind das jetzt acht Neue für unsere beiden Seniorenteams. Wir freuen uns auf die Nachwuchsleute aus quasi eigenen Reihen. Damit ist unsere Saisonplanung weit fortgeschritten", so Vorstandsmitglied Berthold Helmke.

Kommentieren