13.02.2019

"Wir werden viel laufen müssen"

Testspiele: SVS erneut arg gebeutelt

Dominik Hansliks (rechts) Einsatz gegen die Barockstadt ist fraglich. Foto: Charlie Rolff

Nach zwei 2:1-Siegen gegen die Gruppenligisten aus Künzell und Bad Hersfeld steht für den Verbandsliga-Primus Steinbach am heutigen Abend (18.30 Uhr) in der Johannisau mit der SG Barockstadt eine andere Hausnummer vor der Tür. Dabei kommt es Trainer Petr Paliatka ungelegen, dass erneut einige Spieler fehlen werden.

„Wir trainieren nur mit elf Leuten. Ich hatte gehofft, dass wir wenigstens immer mit 15, 16 Spielern im Training sind“, sagt Paliatka zähneknirschend. Anders als erhofft müssen jedoch, wie bereits in der Hinrunde, einige Akteure mit Verletzungen passen. So fehlen dem 34-Jährigen während der Vorbereitung mit Tom Wiegand, Pascal Manns, Max Schäfer, Fabian Koch, Dominik Hanslik, Fabian Wiegand, Steffen Trabert und Sasa Dimitrijevic acht Spieler teilweise aus unterschiedlichsten Gründen. „Jede Vorbereitung bringt Komplikationen mit sich, doch diesmal wird es schwer bis zum ersten Spiel alle topfit zu haben.“

Stichwort topfit: Mit der SG Barockstadt und dem SV Flieden stehen nun innerhalb kürzester Zeit zwei Tests gegen Hessenligisten an. Für den Übungsleiter steht in beiden Partien die Defensive im Vordergrund: „Wir müssen in der Rückwärtsbewegung gut arbeiten und werden viel laufen müssen, auch wenn die Beine schwer sind. Uns fehlen zwar einige Jungs, die Spiele müssen wir trotzdem mitnehmen. Das Ergebnis ist zweitrangig, denn wir wissen, dass solche Begegnungen besser als eine Trainingseinheit sind.“

Neben dem Duell der SGB gegen den SVS steigt um 19.20 Uhr noch die Partie zwischen Verbandsligist Eichenzell und Gruppenligist Thalau. Nachdem die Britannia am Wochenende nicht testen konnte, absolvierte der FSV Thalau gleich zwei erfolgreiche Tests gegen Eiterfeld/Leimbach und Rönshausen. Zudem stehen sich im gruppenligainternen Duell die SG Festspielstadt und der FC Homberg gegenüber.

Die Testspiele in der Übersicht:

Mittwoch:
18.30 Uhr
SG BarockstadtSV Steinbach (Kunstrasen Johannisau)
19 Uhr
SG Festspielstadt – FC Homberg (Kunstrasen Asbach)
19.20 Uhr
FC Britannia EichenzellFSV Thalau

Autor: Tobias Konrad

Kommentieren