12.07.2018

Wischermann in der 119. Minute

Kreispokal Fulda: SG Rönshausen ist weiter

Spielertrainer Thomas Hütsch und seine SG Rönshausen treffen nun auf Buchonia Flieden. Foto: Ralph Kraus

Nach einem spannenden Spiel hat die SG Rönshausen die zweite Runde im Fuldaer Kreispokal erreicht.

Durch den 3:2-Heimsieg in der Verlängerung gegen den klassenhöheren Kreisoberligisten SG Simmershausen darf sich Rönshausen nun auf ein Heimspiel gegen Hessenligist Buchonia Flieden freuen.

Das entscheidende Tor fiel in der 119. Minute, als sich Nico Wischermann in einer 1:1-Situation gegen seinen Gegenspieler behaupten konnte.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ließ Rönshausen nach dem Wechsel drei dicke Möglichkeiten liegen, um das Spiel schon nach der regulären Zeit zu entscheiden.

Tore: 1:0 Nico Wischermann (2.), 1:1 Niklas Kessler (20.), 2:1 Ivan Petrina (25., Foulelfmeter), 2:2 Maximilian Dach (43.), 3:2 Nico Wischermann (119.).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Rönshausen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Simmershausen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)