Kreispokal

Zeller runter, aber SGJ siegt 3:0

15. August 2020, 11:38 Uhr

Mihai Alexandru Moise steht mit der SG Johannesberg nun schon in der dritten Runde. Foto: Charlie Rolff

Die SG Johannesberg hat sich wie erwartet in der ersten Runde des Fuldaer Kreispokals beim zwei Klassen tiefer spielenden Süd-Kreisoberligisten SV Mittelkalbach mit 3:0 (2:0) durchgesetzt. Damit hat die Elf von Trainer Zeljko Karamatic nun in der zweiten Runde ein Freilos. Im Achtelfinale warten dann entweder Aschenberg United, Oberrode, Langenbieber oder Germania Fulda.

Die Basis für den Sieg legten die Favoriten bereits früh, als sich Jonas Lembach durchsetzte und fast von der Grundlinie auf flankte. Neuzugang Niklas Odenwald setzte die Vorarbeit per Kopf zum 0:1 ins Tor.

"Der Gegner hat gut verteidigt und versucht, uns aus dem Spiel zu nehmen. Aber obwohl wir personell dünn besetzt waren, haben hat man die Überlegenheit gesehen und wir haben das vernünftig runter gespielt", so der Vorsitzende der Johannesberger, Lothar Plappert.

Bereits Mitte der ersten Halbzeit musste Kapitän Niklas Zeller mit Leistenproblemen vom Feld. "Das war aber eine reine Vorsichtmaßnahme schon im Hinblick auf das kommende Pokalspiel aus dem alten Wettbewerb gegen den SV Neuhof." Johannesberg erwartet den Hessenligisten am Dienstag.

Die Statistik:

SV Mittelkalbach: Göller; Pfeil, M. Betz, Schleicher, T. Schäfer, J. Kress, M. Kress, J. Kreß, Würtele, Mack, Herbert (F. Leinweber, C. Betz, D. Schäfer, Sündermann).
SG Johannesberg: N. Hofacker; Ristevski, Lembach, Milankovic, Moise, Calin, Zeller, Odenwald, Schwab, Weldatnsae, Hartung (M. Hofacker; Shakur, Zelenika, Bereke, Bauer).
Schiedsrichter: Tim Weinrich (Petersberg).
Zuschauer: 100.
Tore: 0:1 Niklas Odenwald (4.), 0:2 Goran Zelenika (29.), 0:3 Kirche Ristevski (63.).

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Mittelkalbach

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Johannesberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)