06.03.2018

Zwei Neuhofer fliegen bei Maierhof-Show

Testspiel: Eichenzell besiegt SVN mit 7:3

Lucas Maierhof war viermal erfolgreich. Archivfoto: Kevin Kremer

Auf dem Kunstrasenplatz in Eichenzell hat die heimische Britannia den SV Neuhof in einem Testspiel überraschend deutlich mit 7:3 (4:2) besiegt.

"Mit dem Spiel bin ich super zufrieden. Wir haben ein gutes Gesicht gezeigt, damit können wir gut in die letzte Trainingswoche vor dem ersten Punktspiel starten", war Eichenzells Trainer Heiko Rützel nach dem Sieg gegen den klassenhöheren SVN zufrieden. In einem schnellen, intensiven Spiel gab es nicht nur viele Tore zu bestaunen - alleine Lucas Maierhof traf viermal - sondern auch einige nicklige Aktion. Die Folge: Zwei Neuhofer Akteure, darunter Spielertrainer Radek Görner, flogen mit Gelb-Rot vom Platz. "Das war ab und zu schon grenzwertig. Da war ein paar Mal der Ellenbogen dabei, das gehört in so einem Spiel nicht rein", ärgerte sich Rützel über die raue Gangart.

Tore: 0:1 Bartosz Stachelski (3.), 1:1 Lucas Maierhof (16.), 2:1 Lucas Maierhof (18.), 3:1 Abdullah Özsuvaci (21.), 3:2 Damian Dudala (33.), 4:2 Lucas Maierhof (36.), 5:2 Martin Kriwoschein (61.), 5:3 Marko Curic (69.), 6:3 Lucas Maierhof (78., Foulelfmeter), 7:3 Abdullah Özsuvaci (83.).
Gelb-Rote Karten: Damian Dudala (78.), Radek Görner (85., beide Neuhof).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema