08.02.2019

Zwei Neuzugänge plus eine Vertragsverlängerung

A-Liga Schlüchtern: SG Rommerz setzt weiter auf ihren "perfekten Mann"

Florencio Sancho Gonzalez bleibt der SG Rommerz treu.

Die SG Rommerz setzt auch in der kommenden Saison auf Trainer Florencio Sancho Gonzalez. Zudem gibt es zwei Neuzugänge beim Schlüchterner A-Ligisten.

„Für uns war das Thema Verlängerung eine reine Formsache, denn der Vorstand und auch die Mannschaft sind mit der Arbeit von Florencio mehr als zufrieden. Er ist unserer Meinung nach der perfekte Mann ist, um unsere junge Truppe kontinuierlich weiterzuentwickeln“, so Abteilungsleiter Steffen Jahn, der berichtet, dass der 48-Jährige ligaunabhängig zugesagt hat. Als Tabellendritter hat die SG Rommerz den direkten Wiederaufstieg in die Kreisoberliga noch keineswegs abgeschrieben.

Sancho Gonzalez, seit 2017 im Verein, kann zudem zwei Neuzugänge begrüßen. Die „Rommerzer Jungs“ Moritz Gärtner per sofort sowie Leon Achterling ab Sommer kehren von den A-Junioren des SV Flieden zu ihrem Heimatclub zurück. "Beide sind super Jungs, die sehr gut zur Philosophie des Vereins passen. Wir wollen in der Zukunft mit jungen, überwiegend einheimischen Spielern eine schlagkräftige Truppe formen", betont Jahn.

Autor: Steffen Kollmann

Kommentieren