1. torgranate
  2. Granatenstark
  3. Bitburger Pokale

Lütter kegelt Bronnzell aus dem Pokal

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tino Weingarten

Jubel TSG Lütter
Jubel bei der TSG Lütter, der Gruppenligist warf Verbandsligist Bronnzell aus dem Kreispokal. © Memento36

Der Kreispokal Fulda hat seine erste kleine Überraschung. Gruppenligist TSG Lütter hat Verbandsligist SG Bronnzell in der 1. Runde aus dem Pokal geworfen.

Bei der Viktoria fehlten in den Neuzugängen Julian Pecks und Christoph Sternstein, Jan-Niklas Jordan und Maximilian Balzer einige Spieler mit Stammplatz-Ambitionen. Lütter schoss den Erfolg bereits im ersten Durchgang heraus, Maximilian Müllers und Loic Djounang trafen für die TSG, die in Runde zwei auf den TV Neuhof oder die SG Reulbach/Brand treffen. Verbandsligist Bronnzell hat derweil noch im Pokal der alten Saison die Chance auf den Hessenpokal, am 22. Juli steigt das Halbfinale.

Die Statistik:

SG Bronnzell: Ritzel; Jäger, Kern, Marek Weber, Hohmann, Pfeiffer, Horenkamp, Dugan, Sandner, Ruppert, Wind.
Tore: 1:0 Maximilian Müllers (20.), 2:0 Loic Djounang (43.).

Auch interessant