Torwart Sascha Kalveram von der SG Dietershausen Friesenhausen aus der A-Liga Fulda/Rhön
+
Sascha Kalveram wurde zum Helden der SG Dietershausen/Friesenhausen.

Drei Tickets für die zweite Runde

SGU und SGDF stürzen Favoriten

Die SG Ulstertal, die SG Dietershausen/Friesenhausen und die Spvgg. Bimbach haben das letzte Ticket für die zweite Runde im Bitburger Kreispokal Fulda gezogen.

Vom Papier her waren Ulstertal und Dietershausen/Friesenhausen Außenseiter – zu lachen hatten die Gegner dennoch nichts. Besonders Tobias Wald ragte bei der SGU heraus, alle drei Tore erzielte der Angreifer beim 3:1 des A-Ligisten gegen Kreisoberligist SG Rückers. Lediglich acht Minuten benötigte Wald für den Dreierpack, dessen gesamtes Team eine bärenstarke erste Halbzeit spielte. Bitter wiegt einzig die Rote Karte gegen Spielertrainer Steffen Trabert, der mit einer Notbremse vom Platz flog. Die Sonne stand tief, so dass Trabert den Gegenspieler nicht richtig wahrnahm. Für Ulstertal geht es nun gegen Sickels.

Die zweite Überraschung führte A-Ligist Dietershausen/Friesenhausen hervor. Im ersten Pflichtspiel unter Spielertrainer Marius Link eliminierte die SG Kreisoberligist Rothemann mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Dauerte es in der regulären Spielzeit lange, ehe Tore fielen, überschlugen sich anschließend die Ereignisse. „Kein Team hat es geschafft, auf zwei Tore davon zu ziehen. Es war eine ausgeglichene Sache, beide Mannschaft haben etliche Chancen verballert“, resümierte Link. Im Elfmeterschießen trafen neun Schützen, Dietershausens Keeper Sascha Kalveram wurde zum Helden. Er parierte den ersten Schuss des Gastes. Für die SGDF geht es nun gegen Niesig.

Auf das Duell mit Verbandsligist SV Flieden darf sich die Spvgg. Bimbach freuen, die das Aufeinandertreffen zweier Kreisoberligisten beim SV Schweben mit 2:0 für sich entschied.

Statistik

SV Schweben – Spvgg. Bimbach 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Dennis Möller (43.), 0:2 Serfiraz Demir (48.). 
SG Dietershausen/Friesenhausen – TSV Rothemann 7:6 n.E. (2:2). Tore: 1:0 Lukas Reinhardt (64.), 1:1 Witali Bese (71.), 1:2 Jonas Hilgenberg (78.), Patrik Reinhardt (85. Foulelfmeter) 
SG Ulstertal – SG Rückers 3:1 (3:0). Tore: 1:0 Tobias Wald (21.), 2:0 Tobias Wald (24.), 3:0 Tobias Wald (29.), 3:1 Imal Schersadeh (52.).

Das könnte Sie auch interessieren