1. torgranate
  2. Granatenstark
  3. Bitburger Pokale

Pokalspiele fallen der Hitze zum Opfer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Konrad

Trinken beim Fußball Ramadan Sport
Trinken ist wichtig bei den derzeitigen Temperaturen. Aus Rücksicht auf die Spieler wurden die Partien im Bitburger Kreispokal heute Abend abgesetzt. © Charlie Rolff

Am Mittwochabend sollten die Viertelfinalspiele im Bitburger Kreispokal Hersfeld/Rotenburg über die Bühne gehen. Wenige Stunden vor Anpfiff setzte Pokalspielleiter Thomas Becker (Bosserode) die Partien ab.

„Die Gesundheit der Spieler geht vor. Da spielt es nur eine untergeordnete Rolle, den Spielplan durchzudrücken“, sagt Becker. Der heutige Tag wartet mit Temperaturen an die 40 Grad auf, selbst in den Abendstunden und bei der ursprünglichen Anstoßzeit von 19 Uhr sind noch 35 Grad zu erwarten. Als Nachholtermin ist der kommende Samstag vorgesehen. Das Halbfinale soll in einer Woche, am 27. Juli, gespielt werden.

Bitburger Kreispokal Lauterbach/Hünfeld

Zudem wird auch der Kreis Lauterbach/Hünfeld pausieren. Die einzige Partie zwischen dem A-Ligisten VfL Lauterbach und Gruppenligist SG Eiterfeld/Leimbach wurde von Pokalspielleiter Bernd Kraft aus „gesundheitlichen Gründen“ abgesetzt.

Bitburger Kreispokal Schlüchtern

Gegen Nachmittag zog der Kreis Schlüchtern nach. „Obwohl die Vereine teilweise gerne gespielt hätten, habe ich die Spiele abgesetzt“, erklärt Pokalspielleiter Harald Maienschein. 

Auch interessant