1. torgranate
  2. Granatenstark
  3. Jugend

Trainingskleidung und Fußballschuhe für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Erstellt:

Von: Tobias Konrad

Ukraine Fußball Deutschland
Der JFV Bad Hersfeld bietet für geflüchtete Kinder aus der Ukraine Trainingseinheiten an. © Pixabay

Der JFV Bad Hersfeld engagiert sich für geflüchtete Kinder aus der Ukraine. Doch ganz ohne externe Hilfe kommt der Verein nicht aus. Trainingskleidung sowie Fußballschuhe werden für die Kinder benötigt.

Am heutigen Montag bietet der JFV erstmals ein Training für die aus dem Kriegsgebiet geflüchteten Kinder an. Zehn bis zwölf Akteure im Alter von sechs bis zehn Jahren haben sich nach ihrer Ankunft in Bad Hersfeld im Club eingefunden. „Zuerst haben wir sie in unseren F- und E-Jugendteams mittrainieren lassen, jedoch festgestellt, dass sich die Kommunikation schwierig gestaltet. Mit unserem B-Juniorentrainer Denis Voth bieten wir deshalb nun ein separates Traininig für die Kinder an. Denis spricht russisch, so dass wir die Sprachbarriere umgehen“, stellt Benedikt Goßler, Jugendkoordinator beim JFV, heraus.

Auf dem Sportgelände an der Oberau rollt ab 17.15 Uhr der Ball. „Die Kinder sehen dabei ebenfalls, welche Gleichaltrigen noch in Bad Hersfeld untergekommen sind“, sagt Goßler. Um Hilfe bitten die Verantwortlichen in Sachen Trainingskleidung. „Wir haben intern bereits gesammelt, jedoch fehlt noch immer Teile an Ausstattung und vor allem Fußballschuhe in den Größen 31 bis 36. Wir freuen uns über jede Kleinigkeit“, unterstreicht Goßler. Spenden können mit dem Verein (Benedikt Goßler, 0175 208 74 62) abgestimmt werden.

Auch interessant