1. torgranate
  2. Granatenstark
  3. Schiedsrichter

Schlüchterns Schiedsrichter sortieren sich neu

Erstellt:

Andreas Böck Schiedsrichter
Andreas Böck ist neuer Kreislehrwart der Schiedsrichter in Schlüchtern. © privat

Die Schiedsrichter des Fußballkreises Schlüchtern haben eine ihrer Schlüsselpositionen neu besetzt: Andreas Böck übt ab sofort das Amt des Kreislehrwarts aus.

Der 29-jährige Gruppenligaschiedsrichter vom FV Bellings, der bisher für die Öffentlichkeitsarbeit des Schiedsrichterausschusses zuständig war, zeichnet fortan für die Aus- und Weiterbildung der hiesigen Unparteiischen verantwortlich. Wie Böck mitteilt, werde sein Amtsvorgänger Jeffrey Euchler (SV Herolz) aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Böcks Nachfolge im Amt des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit trete Florian Rahn (SG Freiensteinau). „Florian ist durch seine engagierte Art in den letzten Jahren die geeignete Nachbesetzung“, meint Böck. Weitere Unterstützung erhält der Schiedsrichterausschuss fortan durch Yannik Magel. Der 24-Jährige von der SG Hutten wurde in den Lehrstab berufen.

Auch interessant