1. torgranate
  2. Granatenstark

„Sie sind Vorbilder“: Zwölf Ehrenamtler ausgezeichnet

Erstellt:

Strahlende Gesichter: Engagierte Ehrenamtler haben ihre Urkunden entgegengenommen.
Strahlende Gesichter: Engagierte Ehrenamtler haben ihre Urkunden entgegengenommen. © Privat

Mit einem Strahlen im Gesicht hat Andreas Och in seiner Funktion als Ehrenamtsbeauftragter des Kreises Lauterbach/Hünfeld zwölf besonders engagierte Ehrenämtler in Michelsrombach ausgezeichnet.

Kreisehrenamtssieger wurde Andreas Kapelle vom 1. FC Nüsttal: Kapelle ist eine absolute Triebfeder des Vereins. Nicht nur als langjähriger Jugendtrainer bringt er sich im Verein ein, sondern bleibt stets am Zahn der Zeit. Als die allermeisten Vereine während der Corona-Zeit kapitulierten, versuchte er selbst da je nach aktuellem Regelwerk Training anzubieten. Kapelle wird nun ein Wochenende in die Sportschule Grünberg und zu einem Bundesliga-Spiel eingeladen.

Nach Barcelona darf der Fußballheld reisen, diesen Preis gewann diesmal Jan Gebhardt vom JFV Burghaun. Gebhardt ist nicht nur Seniorenspieler, sondern gleichzeitig G-Junioren-Trainer und bringt sich in die Planung, Organisation und Durchführung von Jugendspielfesten tatkräftig ein. Sonderpreise in Form einer hochwertigen DFB-Uhr erhielten Christopher Dvorak, Michael Kimpel und Stefan Klawonn . 

„Alle Geehrten sind Vorbilder“, sagte Andreas Och, der in den vergangenen zwei Jahren wegen der Pandemie nicht in großer Ehre ehren durfte, sondern im Vorjahr die Sieger persönlich aufsuchte. Och hatte von der Lauterbacher Brauerei und Element Six neben den Urkunden des Verbands weitere kleine Präsente für alle Geehrten im Gepäck. Ein großes Dankeschön richtete Och an die Lauterbacher Brauerei, die jahrelang mit großer finanzieller Hilfe den Ehrenamtsabend sponserte.

Kreisehrenamtssieger: Andreas Kapelle (1. FC Nüsttal)

Fußballheld: Jan Gebhardt (JFV Burghaun)

Sonderpreis: Christopher Dvorak (FSV Pfordt)

Sonderpreis: Michael Kimpel (Rot Weiß Burghaun)

Sonderpreis: Stefan Klawonn (FC 09 Neukirchen)

Harald Euler (TSV Wallenrod)

Holger Fischer (TSV Arzell)

Jens Dahmer (SV Herbstein)

Marcus Kutzer (TSG Mackenzell)

Markus Gremm (JFV Burghaun)

Finn Petrich (VfL Eiterfeld)

Marco Rübsam (Germania Kirchhasel)

Auch interessant