Tobias Wolf (von links), Patrick Schaaf und Tobias Göbel bleiben bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz. 
+
Tobias Wolf (von links), Patrick Schaaf und Tobias Göbel bleiben bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz.

Kaderplanung Saison 2022/2023

Schaaf, Wolf und Göbel: Barockstadt verlängert mit drei „Urgesteinen“

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz kann in der kommenden Saison auf Kapitän Patrick Schaaf (32), Torhüter Tobias Wolf (33) und Tobias Göbel (23) setzten. Die „Urgesteine“, wie der Verein in einer Pressenotiz mitteilt, gaben ihre Zusage für die kommende Spielzeit.

„Mit Patrick Schaaf und Tobias Wolf freuen wir uns, zwei wichtige Säulen auch in der kommenden Spielzeit in unserem Team zu haben. Beide sind gestandene Größen in unserem Kader und absolute Führungspersönlichkeiten. Tobi Wolf ist mit seinen 33 Jahren im besten Alter für Torhüter und Patrick ist der Ausnahmespieler der Region. Er ist sowohl auf als auch neben dem Platz nicht zu ersetzen. Er hatte schon im letzten Jahr eigentlich für zwei Jahre zugesagt, aber nach der langen krankheitsbedingten Pause war das alles eine Zeit lang fraglich. Jetzt startet er wieder voll durch“, sagt Volker Bagus, Sportlicher Leiter.

„Tobias Göbel indes hat es in dieser Spielzeit zum Stammspieler gebracht und ist aus der Mannschaft nicht mehr wegzudenken. Außerdem ist er zusätzlich als Trainer der D1-Junioren fest im Verein verwurzelt. Tobi ist ein Paradebeispiel dafür, wie man aus Vereinssicht hofft, dass es für einen Spieler laufen soll. Aus der eigenen Jugend in die U23 aufgestiegen, dann in der ersten Mannschaft durchgesetzt und jetzt gibt er zusätzlich schon als Trainer seine Erfahrungen an die nächsten Generationen weiter. Viel besser kann es nicht laufen.“

Das könnte Sie auch interessieren