1. torgranate
  2. Hessenliga

Nächste Corona-Absage: Flieden muss passen

Erstellt: Aktualisiert:

Nichts geht: Bardo Hirsch und der SV Flieden müssen absagen.
Nichts geht: Bardo Hirsch und der SV Flieden müssen absagen. © Charlie Rolff

Der SV Flieden muss das Auswärtsspiel in der Fußball-Hessenliga bei Türk Gücü Friedberg absagen. Grund ist ein positiver Corona-Befund in der Mannschaft der Buchonia.

Am Morgen des Spieltags zeigte der Test eines Flieden-Spielers ein positives Ergebnis an. Die Partie in der Abstiegsrunde soll voraussichtlich am Mittwoch, den 20. April um 19.30 Uhr nachgeholt werden. Es ist bereits die zweite Absage des Wochenendes, nachdem der TuS Dietkirchen weiterhin Corona-Fälle hat und das Heimspiel gegen den SV Neuhof aussetzen muss.

Ebenfalls eine coronabedingte Absage hat es in der Aufstiegsrunde gegeben. Am Freitag informierte Spitzenreiter Eintracht Stadtallendorf über positive Ergebnisse in den eigenen Reihen. Der TSV und der FC Eddersheim einigten sich darauf, das Spiel auf kommenden Mittwoch (19.30 Uhr) zu verlegen.

Auch interessant