1. torgranate
  2. Hessenliga

Der nächste Rücktritt im HFV: Bastian zieht Schlussstrich

Erstellt:

Von: Johannes Götze

Thorsten Bastian wird seine Ämter im Hessischen Fußball-Verband zur Verfügung stellen.
Thorsten Bastian wird seine Ämter im Hessischen Fußball-Verband zur Verfügung stellen. © Johannes Götze

Der Hessische Fußball-Verband (HFV) kommt nicht zur Ruhe: Wie Verbandsfußballwart Thorsten Bastian am späten Donnerstagabend angekündigte, wird er zum 31. Januar seine Ämter niederlegen. Er ist gleichzeitig Hessenliga-Klassenleiter und Vorsitzender der Spielkommission der Regionalliga Südwest.

In einer Mail an zahlreiche Spitzenfunktionäre des HFV legt Bastian seine Gründe dar. Am prägnantesten lesen sich folgende Sätze: „Nach den Ereignissen der jüngeren Vergangenheit rund um das Präsidium unseres Verbandes, habe ich die vergangenen Wochen dazu genutzt mir Gedanken zu machen, ob eine weitere Mitarbeit in diesem Gremium für mein Freizeitverhalten tatsächlich einen positiven Mehrwert darstellt. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit bis zum Ende der Legislaturperiode ist mir nicht möglich, deshalb habe ich am vergangenen Freitag die Kollegen des Verbandsspielausschusses persönlich darüber informiert, dass ich mein Amt als Verbandsfußballwart zum 31. Januar 2023 zur Verfügung stellen werde.“ 

Nächster Rücktritt beim HFV: Thorsten Bastian legt seine Ämter zum 31. Januar nieder

Das Datum habe Bastian bewusst gewählt, um einen geordneten Übergang sicherzustellen. Gleichzeitig stellt er heraus, dass die Niederlegung seines Ehrenamtes keine Frage seiner Standfestigkeit in schwierigen Zeiten, sondern vielmehr eine Charakterfrage sei. Gleichzeitig spricht er allen Ehrenamtlichen und allen Mitarbeitern der Geschäftsstelle und der Sportschule seinen Dank aus.

Bastian, ehemaliger Spitzenschiedsrichter und zeitweise als Assistent in internationalen Spielen wie dem Champions League Finale 1998 im Einsatz, war insgesamt 42 Jahre ehrenamtlich tätig. Vor gut einem Jahr war er nach einer Kampfabstimmung gegen Matthias Bausch in das Amt des Verbandsfußballwarts gelangt. Bastian galt als enger Vertrauter von Torsten Becker, der zuletzt als HFV-Präsident gehandelt worden war, dann aber ebenfalls sein Amt niederlegte. Derzeit ist das Amt des HFV-Präsidenten nicht besetzt. Silke Sinning als Vizepräsidentin und Jörn Metzler als Schatzmeister führen den Verband gemeinsam. Der nächste Verbandstag steigt 2024. Doch zuvor muss ein Nachfolger für Bastian gefunden werden. Sein Stellvertreter ist Jörg Wolf, der auch den Hessenpokal leitet.

Auch interessant