1. torgranate
  2. Hessenliga

Dietkirchen beweist Moral

Erstellt:

Von: Tino Weingarten

Dietkirchens Maximilian Zuckrigl (links) hat am Wochenende frei: Das Hessenliga-Spiel gegen den SV Neuhof fällt wegen Corona flach.
Maximilian Zuckrigl (links) war doppelt für Dietkirchen erfolgreich.  © Rene Weiss

Im ersten Spiel nach der Ära Thorsten Wörsdörfer hat der TuS Dietkirchen einen 0:2-Rückstand gegen den KSV Baunatal abgeholt und zum Hessenliga-Auftakt einen Punkt ergattert.

Zu passiv sei seine Mannschaft in den ersten Minuten der neuen Spielzeit gewesen, verdient ging der Gast aus Baunatal mit 2:0 in Führung. Erst bestrafte Patrick Krengel die Unzulänglichkeiten der Hausherren (9.), wenig später Julian Berninger Bosshammer (17.). Eine komfortable Führung für den KSV? Nicht in Dietkirchen, wie die Gäste aus Notdhessen erfahren mussten. 

Hessenliga: Dietkirchen gleicht dank Maximilian Zuckrigl aus

„Wir haben den Schalter umgelegt und Moral bewiesen. Wir waren näher an den Gegenspielern dran und hatten mehr Zug zum Tor“, sagte Dietkirchens neuer Trainer Steffen Moritz, der nach einer halben Stunde den Anschlusstreffer durch Maximilian Zuckrigl bejubeln konnte. Zuckrigl war es auch, der kurz nach dem Seitenwechsel den Ausgleich erzielte (51.). 

Beide Mannschaften blieben gefährlich, hatten einige Male die Führung auf dem Fuß beziehungsweise Kopf. Baunatal kam immer wieder über Ecken vor das Tor des TuS, Dietkirchen dagegen köpfte den Ball noch an die Latte. „Es hätte in beide Richtungen kippen können. Wir sind zufrieden mit dem Punkt gegen eine starke Mannschaft, die ich auf einem einstelligen Tabellenplatz sehe“, sagte Moritz.

Die Statistik:

TuS Dietkirchen: Laux; Nickmann, Hautzel, Kratz, Dankof (90.+1 Schmidt), Zuckrigl, Cicatelli, Bergs, Kuczok, Mink (74. Klöckner), Schmitz (64. Kazerooni). 
KSV Baunatal: Wilke; Künzel (46. Leinhos), Schneider (46. Üstün) , Cakmak, Schäfer, Siebert (76. Lorenzoni), Recker, Berniger-Bosshammer (62. Lindenthal), Blahout, Borgardt, Krengel. 
Schiedsrichter: Mirko Radl (Olympia Biebesheim) 
Zuschauer: 240. 
Tore: 0:1 Patrick Krengel (9.), 0:2 Julian Berninger-Bosshammer (17.), 1:2 Maximilian Zuckrigl (30.), 2:2 Maximilian Zuckrigl (51.).

Auch interessant